Sie sind hier: Themen

Klima & Energie: Der Klimawandel ist die größte umweltpolitische Bedrohung der Gegenwart. Diese Katastrophe wird nicht auf einem fernen Stern verursacht, sondern hat auch etwas mit sächsischer Politik und sächsischen Versäumnissen zu tun, die durch politische Entscheidungen beeinflusst werden können. Zudem schaffen die erneuerbaren Energien viele Arbeitsplätze, die politische Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Entwicklung brauchen.
> weiter zu Klima & Energie

Naturschutz: Die zentrale Aufgabe von Naturschutz sieht Johannes Lichdi darin, einen Beitrag zum Stopp des Artensterbens und zum Erhalt der Biodiversität zu leisten sowie die Versiegelung der Flächen zu stoppen und umzukehren. Naturschutz darf nicht nur dem Erhalt von Rest-Natur in Reservaten dienen, sondern muss überall stattfinden. Dazu gehört, die Elbe als Naturlandschaft und nicht als Binnenschifffahrtsgewässer zu pflegen. 
> weiter zu Natur & Umwelt

Starke Bürgerrechte als Fundament der Demokratie: Johannes Lichdi sieht es als zentrale Aufgabe an, zum einem die Werte einer demokratischen Gesellschafts- und Staatsformation im Bewusstsein der sächsischen Bevölkerung stärker zu verankern, zum anderen politische Entscheidungswege und Verwaltung stärker zu demokratisieren. Dazu gehören Transparenz, freie Informationen und verbindliche Mitwirkungsrechte der Bürgerinnen und Bürger – nicht nur bei Wahlen. 

Aktuelle Streitthemen sind das Demonstrationsrecht angesichts der "Lex 13. Februar", der Datenskandal "Handygate" und der "Gesinnungs-TÜV". 
> weiter zu Bürgerrechte, Demokratie & Datenschutz

Umfangreiche Aufgaben nimmt Johannes Lichdi als Obmann seiner Partei in zwei Untersuchungsausschüsssen wahr.
> weiter zu Müll-Untersuchungsausschuss
> weiter zu Untersuchungsausschuss "Sachsensumpf"


Lesenswert:

Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen
beschreibt in seinem Factsheet Nr. 3/2011 „Globale Megatrends die Menschheit als dominanter Faktor im Erdsystem, der einen Wandel hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft ebenso notwendig wie möglich macht.